Der Mercedes Jugend Cup 2012 wirft seine Schatten voraus. Gespielt wird zwar erst vom 18. – 25. August, die Vorbereitungen und Planungen laufen aber bereits auf Hochtouren. Unser Bereich Technik sucht eher Helfer mit starken Armen für den Aufbau des gastronomischen Bereichs, und zwar im Vorfeld des Turniers. Während der Turnierwoche können Sie sich in vielfältiger Weise einbringen. Turnierbüro, Cateringbereich und Fahrdienst müssen organisiert sein. Auch wenn Sie nur an einem Tag mitarbeiten können, jede helfende Hand ist gern gesehen. Listen zum Eintragen hängen an der Pergola, Arbeitsstunden können zur Hälfte abgerechnet werden. Der Erlös aus dem Cateringbereich geht übrigens vollständig in die Kasse unseres Clubs. Da lohnt sich doch der Einsatz. Die Geschäftsstelle des TSC, Tel. 6135, hilft Ihnen bei Fragen gern weiter.

Bevor allerdings die „kleinen Stars“ bei uns aufschlagen, sind die eigenen Clubmitglieder bei ihren Verbandsspielen gefordert. Am Wochenende sah es folgendermaßen aus:

U10 Midcourt – Weil der Stadt 15:5
KidsCup U12 – Malmsheim 6:2
Mädchen – Deufringen 7:1
Knaben 1 – Waldenbuch 5:3
Knaben 2 – TSG Leonberg 4:4 verl.
Juniorinnen 1 – TSG Leonberg 5:3
Juniorinnen 2 – Gäuf./Nebringen 0:8
Junioren 2 – Herrenberg 0:8
Damen 40 – Eltingen 5:3
Damen 50 2 – Neubulach 6:2
Herren 50 1 – Nehren 2:7
Herren 50 2 – Sindelfingen 3:6
Herren 60 – Bad Wildbad 4:4 gew.
Herren 65 – Kornwestheim 4:4 gew.
Damen – Tübingen 2:7
Herren 1 – Eltingen 4:5
Herren 2 – TC Leonberg 2:7
Herren 3 – Gechingen (Nachholspiel) 5:4
Herren 3 – Böblingen 4:5
Herren 30 – Weiss-Rot Stuttgart 5:4

TSC/ro