In der zweiten Ferienwoche fand auf unserer Anlage ein großes Tenniscamp für alle Altersklassen der Jugend statt. Insgesamt nahmen 42 Kinder und Jugendliche am Camp teil und nicht nur dank des guten Wetters hatten alle viel Spaß bei den Trainingseinheiten.

20150505 ostercamp foto 1

Parallel waren unsere Jugendlichen beim Porsche Grand Prix in Stuttgart aktiv beteiligt. Wir hatten uns beim WTB bei der ausgeschriebenen Fan-Aktion “Players Cheer Up” beworben, um eine der Weltklassespielerinnen mit einem eigens gebildeten Fan-Club zu unterstützen. Bei der Auslosung aus allen Bewerbern hatten wir tatsächlich Glück und uns wurde die russische Spielerin Alisa Kleybanova zugelost.In voller, selbst gestalteter Fanmontur, unterstützten wir “unsere Spielerin” in Ihren Matches lautstark. Nach dem Sieg gegen Petra Kvitova hatten wir dann sogar die Möglichkeit Alisa Kleybanova persönlich zu treffen.

Das war für alle Kinder/Jugendliche aus der Gruppe ein tolles Erlebnis.Doch das Highlight war die Wahl des besten Fanclubs des Turniers, denn wir wurden tatsächlich zum besten und originellsten Fanclub gewählt und zum Endspieltag eingeladen. Im Anschluss an das Doppel-Finale lief unsere Fan-Gruppe auf dem Center Court ein und durfte als Preis Freikarten für das Finale 2015 und weitere Geschenke in Empfang nehmen.

20150505 porscheturnier foto 2 porscheturnier hp

Eine nahezu komplette Woche war das Plakat und das sympathische Auftreten des TSC Renningen in der Porsche Arena und auf dem Bildschirm zu bewundern. Kann es eine bessere Werbung für uns geben?
Das war eine spannende Woche!!! Vielen Dank an alle Beteiligten!

Und spannend geht es mit den Spielen in der Verbandsrunde weiter. Gleich am Samstag haben 5 Mannschaften Heimrecht und am Sonntag ab 10.00 Uhr treten die Damen gegen Herrenberg an, die Herren 3 spielen gegen Calmbach/Neuenbürg und die Herren 30 geben ihr Debut in der Württembergliga. Wenn das keine Gründe sind, vorbeizuschauen.

Ganz nebenbei gab es am 27. April auch noch unsere Saisoneröffnung. Die fiel zwar wettermäßig nicht komplett ins Wasser, einige geplante Programmpunkte fielen aber leider aus. Resistent gegenüber den Wetterbedingungen zeigte sich eine Gruppe von Senioren, die das geplante Boule-Turnier trotz leichten Regens begann und dafür am Ende mit Sonnenschein belohnt wurde.

20150505 boule2web 20140505 boule foto 3
Vielleicht haben wir an unserem Tag der offenen Tür am 22. Juni mehr Wetterglück. Aber bis dahin wird erst einmal Tennis gespielt und fleißig trainiert. Und dabei wünschen wir allen Hobbyspielern, Aktiven und Kindern und Jugendlichen viel Spaß, Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.