Auch am zweiten Spieltag geben die Damen des TSC in ihrer Gruppe den Ton an. Mit dem zweiten 9:0 Resultat lässt es sich gut in die Pause gehen, ehe es am 29. Juni gegen den bisher hartnäckigsten Gegner aus der SPG Rutesheim/Flacht zum Kräftemessen kommt. Ein paar Federn lassen müssen haben dagegen die Herren 1 mit ihrer knappen 4:5 Niederlage gegen Gärtringen. Auch hier geht es erst am 29.Juni weiter. Auf Kurs sind dagegen die Herren 30 in der Württembergliga. Das 6:3 Ergebnis in Sigmaringen ist ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Am nächsten Sonntag geht es auf der Waldau weiter. Wie wäre es mit einem Sonntagsausflug nach Degerloch?

Alle Ergebnisse des 2. Spieltages zusammengefasst:

Kids-Cup U120:6
Juniorinnen – Rutesheim9:0
Junioren 1 – Herrenberg 29:0
Junioren 2 – Heimsheim0:6
Damen 40 – Gemmrigheim4:2
Damen 50 1 – Warmbronn2:4
Damen 50 2 – Weissach-Flacht2:4
Herren 40 1 – Sindelfingen9:0
Herren 40 2 – Rutesheim4:2
Herren 50 1 – Maichingen 23:6
Herren 50 2 – Weil im Schönbuch 26:0
Herren 60 – Süssen1:5
Herren 65 – Weissach-Flacht4:2
Damen 1 – Maichingen 9:0
Herren 1 – Gärtringen 4:5
Herren 2 – Weissenhof 24:5
Herren 3 – Herrenberg 40:9
Herren 30 – Sigmaringen 6:3

TSC/ro