21. Juni – das große Beachvolleyball-Turnier auf unserer Anlage, ganztägige Bewirtung und als Sahnehäubchen folgt das zweite WM-Spiel Deutschland gegen Ghana als Public-Viewing -Event auf der Beach-Anlage. Und wem hat das 4:0 gegen Portugal keine Lust auf mehr gemacht?

22. Juni – Tag der offenen Tür mit vielfältigem Programm. Ab 11.00 Uhr geht es los mit Probetraining, um 13.30 Uhr folgt ein Vortrag über „Richtiges Tapen und Aufwärmen/Dehnen vor und nach dem Sport“, um 14.00 Uhr gibt es die 2. Auflage eines offenen Boule-Turniers, um 15.00 Uhr steht ein Vortrag über „Entgiften und Neuprogrammierung des Stoffwechsels, Gewichtsreduzierung“ an. Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr können alle Interessierten unsere Trainer noch einmal beim Probetraining testen.
Dieser Tag hat eine Menge zu bieten, lassen Sie sich das nicht entgehen. Selbstverständlich erwartet Sie eine durchgängige Bewirtung mit kleinen Speisen und Getränken, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Und weil beim TSC gerade alle Spieler wieder so viel Spaß am Tennis haben, gab es auch am vergangenen Wochenende beim Rutesheimer „Smashle“ tolles Tennis unserer Jugend zu sehen. Pascal Streit unterlag in einem mitreißenden Halbfinale dem späteren Sieger Daniel Coupek vom TEC Waldau mit 6:7 und 1:6. Katharina Rothacker schaffte es sogar bis ins Finale. Als ungesetzte Spielerin mit Leistungsklasse 14 musste sie dann aber der Nummer 2 der Setzliste, Johanna Dittrich aus Sindelfingen (LK 7), nach großem Kampf mit 6:1, 4:6 und 7:10 den Titel überlassen. Auf ihrem Weg ins Finale hat sie nebenbei auch noch der topgesetzten Sabrina Gau vom TC Ötisheim (LK 7) beim 6:0, 6:2 die Grenzen aufgezeigt.
TSC/ro