Endlich – die Verbandsrunde hat wieder Fahrt aufgenommen.

Voll auf Kurs liegen unsere Damen, die sich nach ihrem 8:1 Erfolg über die SPG Rutesheim/Flacht den Aufstieg in die Verbandsliga wahrscheinlich nicht mehr nehmen lassen werden. Nach der zweiten knappen 4:5 Niederlage muss dieses ambitionierte Unterfangen bei den Herren 1 leider auf das nächste Jahr vertagt werden.

Am Samstag gibt es das wahrscheinlich spannendste Aufstiegsduell der Saison auf unserer Anlage zu sehen. Die Herren 40 1 treten gegen die bisher ebenfalls ungeschlagene Mannschaft des TC Leonberg mit Trainer Christian Bopst um die Tabellenführung und den Aufstieg in die Verbandsliga an. Zuschauer und Unterstützer sind hier dringend erwünscht. Der Heimvorteil kann den entscheidenden Punkt bringen.

Um 9.00 Uhr eröffnen unsere leistungsstarken Juniorinnen diesen Wettkampftag. Ab 14.00 sind die Mannschaften Damen 40, hier geht es um den Aufstieg in die Oberligastaffel , Damen 50 1 und Herren 60 sowie die bereits angekündigten Herren 40 1 am Start.

Am Sonntag spielen ab 10.00 Uhr die Mannschaften Damen 1, Herren 1 und Herren 30 auf unserer Anlage.

Die Ergebnisse des letzten Wochenendes zusammengefasst:

Kids-Cup U12

1:5
Juniorinnen – Sindelfingen 39:0
Junioren 1 – Weil im Schönbuch 26:3
Junioren 2 – Ostelsheim3:3 verl.
Damen 40 – Wendlingen/Neckar2:4
Damen 50 1 – Kluftern1:5
Damen 50 2 – Sandwasen/Schömberg 2:4
Herren 40 1 – Asemwald 8:1
Herren 40 2 – Darmsheim6:0
Herren 50 2 – Calmb./Neuenbürg2:4
Herren 60 – Gaildorf1:5
Herren 65 – Bad Herrenalb3:3 gew.
Damen 1 – SPG Rutesheim/Flacht8:1
Herren 1 – TA KV Stuttgart4:5
Herren 2 – Weissach-Flacht 8:1
Herren 3 – Neuweiler8:1
Herren 30 – Böblingen1:8