An diesen wunderschönen sonnigen Oktobertagen wurde noch fleißig draußen gespielt und damit die lange Wintersaison ein kleines bisschen verkürzt. Damit ist es nun leider vorbei.

Aber Tennis wird natürlich gespielt und zwar mit einem neuen Rekord in der Winterhallenrunde. Bei den Aktiven und Senioren sind allein 7 Mannschaften gemeldet, dazu kommen 4 Jugendmannschaften, 3 Junioren- und 1 Juniorinnenmannschaft. Hierzu wünschen wir allen Teilnehmern gute Gegner (das ist im Winter leider nicht immer selbstverständlich) und viel Erfolg. Eine gute Basis für Erhalt oder Verbesserung der eigenen Leistungsklasse ist oft schon im Winter gelegt worden. Wir drücken die Daumen.
TSC/ro