Auch bei der diesjährigen Sportlerehrung war der TSC Renningen einmal mehr gut vertreten.
Zwei Mannschaften werden im nächsten Jahr auf Verbandsebene antreten.

Unsere erste Damenmannschaft hat mit großer Dominanz den Aufstieg geschafft. Verantwortlich für den Erfolg zeichnen Julia Hesse, Corinna Wolf, Charlotta Hjalmarsson, Sarah Moroff, Dagmar Hommel, Marlen Strecker, Katharina Rothacker und Josepha Scherer.

Gleichgezogen und genauso souverän haben die Herren 40 ihren Job erledigt. Gespielt haben Frank Wiehe, Michael Eiss, Ulrich Stölzer, Lars Schmitt, Thilo Jocher, Daniel Schwarz, Tobias Aickelin, Ralf Scherer, Jörg Alker, Jürgen Hanselmann, Thomas Schmid, Hardy Gebl und Günther Schweiker.

Im Jugendbereich haben sich unsere Juniorinnen den Aufstieg in die Bezirksliga erspielt und sich damit die Ehrung der Stadt Renningen verdient. Für die Mannschaft gekämpft haben Jana Alker, Annika Dietrich, Alexandra Gärtner, Julia Gärtner, Lea Mörk, Katharin Rothacker und Josepha Scherer.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Sportlern!
TSC/ro