Auch in diesem Jahr war der TSC mit großer Spannbreite in den Altersklassen gut vertreten.

Speziell für Kinder und Jugendliche ist die Auszeichnung der Stadt Renningen in diesem großen und feierlichen Rahmen eine besondere Anerkennung und Wertschätzung für die geleisteten sportlichen Erfolge im Verein. Geehrt werden Erfolg, Sieg und Aufstieg. Weit über den messbaren Erfolg der Sportler hinaus geht das Erleben des Sports in der Gemeinschaft, miteinander nicht nur zu gewinnen, sondern auch als Team zu verlieren. Sich und die Mannschaft immer wieder neu zu motivieren, hart zu trainieren, Verlierer zu trösten und immer Fairness zu zeigen.


Sport in der Mannschaft macht Spaß.

Geehrt wurden folgende Mannschaften :

Altersklasse U12

Giona Guelfi, Lara Alker, Frederik Frank, Nicole Kaute, Viktoria Ruthardt, Meike Pinkkoß und Maja Schmitt

Juniorinnen

Jana Alker, Seraphine Armbruster, Annika Dietrich, Josepha Scherer, Ann-Sophie Paul, Katharina Rothacker, Lara Alker und Maja Schmitt.

Herren 2

Gregor Grottel, Fabian Kohler, Alexander Gebl, Timo Benzinger, Nico Schierholz, Yannik Hasselbach, Felix Ohngemach, Oliver Rohsmann, Lukas Schölch und Karsten Volz.


Damen 50

Brigitte Kuhlmann, Eva Rohsmann, Ute Geiger, Edith Pelzeter, Annemone Gürth, Veronika Schab, Sonja Wagner, Brigitta Will, Karin Rexer und Monika Bieberle.

Herren 70

Peter Grosse, Manfred Wolf, Jürgen Diehr, Theo Axmann, Bernhard Maier und Harald von Königsegg .

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Sportlern.
TSC/ro