Endlich fällt der Startschuss für die diesjährige Saison.

Viel Zeit gab es in diesem Jahr für die Mannschaften, um Spielpraxis auf der roten Asche unter freiem Himmel zu bekommen. Wem ist dies am besten gelungen?
Am Mittwoch starten beide Mannschaften Herren 70, wobei die zweite Mannschaft ein Heimspiel hat.
Am Samstag ab 14.00 Uhr spielen die 4er-Teams Herren 40 und 60 auf der eigenen Anlage und am Sonntag ab 10.00 Uhr lohnt es sich für alle Tennisfans vorbeizuschauen.
Heimspiele haben die Damen 1 (Verbandsliga), Damen 2 (Bezirksklasse 1) sowie die Herren 30, die in der Oberliga spielen.
Hier gibt es sicher ebenso faszinierende und spannende Spiele zu sehen wie bei den French Open in Paris. Und Unterstützung durch Zuschauer ist oftmals das Zünglein an der Waage.

Von unseren Jugendmannschaften dürfen die Kinder des KIDs-Cup2 U12 beginnen. Am Mittwoch, 6.6., um 15.00 Uhr gibt es das erste Heimspiel gegen Feuerbach.
Bereits Mitte Mai haben die  Hobbymannschaften begonnen, sind also mittendrin in ihrem Wettbewerb.
Alle Ergebnisse werden wie gewohnt wöchentlich veröffentlicht und können zeitnah auch auf der WTB-Seite nachgelesen werden.

Viel Spaß bei der Ausübung unseres schönen Sports und eine verletzungsfreie Saison.
TSC/ro