Porsche Tennis-Grand-Prix 2019
Spannenden Tennissport und Begegnungen mit Spielerinnen aus aller Welt durften die Kinder und Jugendlichen erleben, die mit dem Renninger Fanclub die Porsche Arena besucht haben. Von uns unterstützt wurde Anastasija Sevastova, die aktuelle Nr. 13 der Welt. Erst am Freitag im Viertelfinale musste sie sich Petra Kvitova in einem spannenden Dreisatz-Match geschlagen geben. Auch im nächsten Jahr werden wir uns wieder bewerben und mit etwas Losglück auch wieder dabei sein.

Saisoneröffnung am 1. Mai
In einer unbeständigen Wetterwoche haben wir den allerschönsten Tag erwischt. Zwischen 12.00 und 17.00 Uhr gab es zeitweise keine freien Stühle mehr auf der Anlage. Trainer und Schülermentoren waren rund um die Uhr beschäftigt mit Schnuppertraining und der Beratung neuer Mitglieder. Viele Programmpunkte liefen parallel, und für das leibliche Wohl war bis zum abendlichen Ausklang gesorgt. So ein lebendiges Miteinander von Jung und Alt ist die beste Werbung für Sport im Verein.

Verbandsspiele
Viel Gelegenheit hatten die erste und zweite Herrenmannschaft nicht, um draußen zu trainieren. Zwei Siege stehen trotzdem zu Buche. Herren 1 gewannen in Zuffenhausen 6:3, Herren 2 ließen zu Hause dem Team aus Deckenpfronn mit 8:1 keine Chance.
Ab sofort gibt es wieder Tennis live auf unserer Anlage zu sehen. Am 12.5. haben Damen 1 und 2 sowie die Herren 1 Heimspiele. Auch unsere zahleichen Kinder- und Jugendmannschaften greifen wieder an und sind mit viel Spaß und Freude im Einsatz.
Das erste Spiel der Hobby Staffel Damen der Samstagrunde ging 2:4 gegen Birkenfeld verloren.
TSC/ro