Bezirksmeisterschaften statt Verbandsrunde für die Aktiven
Allen Teilnehmern der Bezirksmeisterschaften wünschen wir viel Erfolg. In den Mannschaften geht es dann am 30. Juni weiter.
Ein Nachholspiel gab es für die zweite Juniorinnen-Mannschaft, die die Punkte leider in Deufringen lassen musste. Dafür waren unsere Kinder der VR-Talentiade U10 im Micourt erfolgreich und gewannen gegen Galileo Stuttgart deutlich mit 16:4 Punkten.
Den vollen Spielplan hatten dagegen die Senioren-Mannschaften. Trotz des gewittrigen Samstags mit teilweisem Starkregen konnten alle Mannschaften ihre Begegnungen beenden und haben nun ebenfalls eine Spielpause bis Ende Juni. TSC/ro

Die Ergebnisse lauten wie folgt:

Damen 50 – Gäufelden/Nebr.
3:6
Damen 60 – Weissenhof
3:3 gew.
Herren 30 – Leonb./Eltingen
0:9
Herren 40 – TUS Stuttgart
4:2
Herren 50 1 – Doggenburg
4:5
Herren 50 2 – Heimsheim
2:4
Herren 60 – Kusterdingen
3:3 gew.
Herren 70 1 – Herrenberg
0:6
Herren 70 2 – Gäufelden/Nebr.
4:2