Noch kann draußen gespielt werden, die warme Herbstsonne macht es möglich.
Aber die Weichen für die Winterhallenrunde sind längst gestellt.

17 Mannschaften werden im Winter für den TSC antreten, unsere Kinder und Jugendlichen machen den Hauptanteil aus. Vom KIDs-Cup U12 bis hin zu den Junioren und Juniorinnen werden insgesamt 10 Teams den Wettkampfmodus des Sommers beibehalten.

Für die Aktiven steigen 4 Herren- und 2 Damenmannschaften in den Ring, wobei die erste Damenmannschaft in der höchsten Liga der Winterhallenrunde, der Oberligastaffel, antritt. Diesen Platz haben sich unsere Damen im letzten Winter souverän erkämpft.

Im Seniorenbereich vertritt in der Halle leider nur noch die Mannschaft der Damen 50 die Farben des TSC. Das Team der Damen 60 würde auch gerne spielen, aber in dieser Altersklasse wird noch kein Wettbewerb angeboten.
Das sieht bei den Herren ganz anders aus, Herren 30,40, 50, 60, 65 und sogar 70 können gespielt werden. Trotzdem legen die Renninger Senioren in diesem Winter eine schöpferische Pause ein. Alle anderen freuen sich auf sportliche Herausforderungen in der Halle.

Wir wünschen allen teilnehmenden Teams sportlich faire Begegnungen und viel Erfolg.
TSC/ro