Keinen Punkt abgegeben haben am vorletzten Spieltag sowohl die erste Damen- als auch die erste Herrenmannschaft. Am kommenden Wochenende müssen beide Teams zwar noch einmal gewinnen, das sollte aber reine Formsache sein, da jeweils gegen den Gruppenletzten gespielt werden muss. Die Herren dürfen die fehlenden Punkte zu Hause gegen den TC Herrenberg 2 erspielen, die Damen müssen für ihr finales Spiel beim TC BW Zuffenhausen antreten.

Um den Aufstieg spielt am kommenden Samstag ebenso unsere erste Juniorenmannschaft U18, die ein Heimspiel gegen den TC Ameisenberg hat. Auch hier stehen die Chancen sehr gut.

Zwar erst die Hälfte der Spiele gespielt, aber dennoch nach guten Mannschaftsleistungen auf Platz 1 findet sich die zweite Damenmannschaft wieder. Auch hier ist noch alles möglich.
TSC/ro

Alle Ergebnisse zusammengefasst:

Junioren U18 1 – TA KV Stuttgart6:0
Juniorinnen U18 – TA VfL Sindelfingen1:5
Herren 50 – Aidlingen1:8
Herren 60 – Crailsheim2:4
Herren 1 – Jettingen/Mötzingen9:0
Herren 2 – TC Weissenhof 20:9
Damen 1 – TA VfB Ulm9:0
Damen 2 – Maichingen5:1