Endlich war es wieder Zeit für ein weiteres Vereinsevent.

Unter Einhaltung der aktuellen Regelungen hat eine bunt gemischte Gruppe am vergangenen Samstag den Abend im frisch herausgeputzten Café Casablanca sichtlich genossen.

Die portugiesischen Weine wurden von unserem ehemaligen TSC-Mitglied Holly per Video vorgestellt, der mit seinem Weinhandel Adega Exclusiva eine exklusive Weinauswahl zusammengestellt hat. Es wurde verkostet, gesnackt, geplaudert und nicht zuletzt auch gequizzt.

Die TSC Außenstellen aus Köln, den USA und Schweden stellten digital ihre Wein- und Tennisfragen in die Runde und sorgten für einen geselligen und kurzweiligen Abend.

Gefreut hat sich nicht nur der Quizgewinner Tobi. Glücklich und zufrieden war vor allem das Organisationsteam rund um Fabian Beck, der das Event geplant und koordiniert hat.

Das große Interesse an der Weinprobe hat mal wieder gezeigt, dass unser Verein nicht nur vom Tennisspiel, sondern auch von der tollen Gemeinschaft lebt.
So kann‘s gerne weiter gehen…
(Bericht F. Schmitz)