Erfolgreiche Baden Württembergische Meisterschaften für Aaron Funk

Vom 31.05. bis 02.06. fanden in Schwäbisch Gmünd die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Damen und Herren statt.

Aaron Funk hatte gemeldet und traf in der ersten Runde auf Toros Yacincam (Sindelfingen) und konnte mit einem 6:3 6:4 ins Achtelfinale einziehen. Dort traf Aaron auf Emil Rast (Reutlingen), den er in einem spannenden und engen Match mit 4:6 7:6 10:7 bezwingen konnte.

Im Viertelfinale traf er auf David Fix, derzeit Nr. 60 auf der deutschen Rangliste. In einem guten Match behielt Aaron die Oberhand und gewann 7:6 6:4. Durch diesen Sieg zog Aaron ins Halbfinale ein, wo die Nummer 2 des Feldes, Jannic Maute, “wartete”.
Leider musste Aaron beim Stand von 1:6 0:2 aufgeben und konnte nicht mehr um den Einzug ins Finale weiterspielen.

Wir gratulieren Aaron zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihm für die kommenden Wochen eine weiterhin erfolgreiche Tennissaison.