IHRE MITGLIEDSCHAFT IM TSC

Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden Sie gern als neues Mitglied begrüßen.

Die Mitgliedschaft berechtigt Sie zum zeitlich unbegrenzten Spielen auf verfügbaren Außenplätzen des TSC. Bei entsprechender Spielstärke können Mitglieder am Mannschaftsbetrieb teilnehmen und erhalten ggf. gefördertes Training. Dazu können sie an den jährlich stattfindenden Clubmeisterschaften und Turnieren teilnehmen. Natürlich kommen auch der Spass und die Geselligkeit nicht zu kurz, denn ein abwechslungsreiches Clubleben lebt nicht nur von den sportlichen, sondern auch von den gesellschaftlichen Veranstaltungen. Gern stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihnen unser Clubleben näher zu bringen und Sie über unsere vielfältigen Spiel- und Trainingsmöglichkeiten zu informieren.

Für Details zur Mitgliedschaft lesen Sie bitte unsere Satzung. Dort finden Sie auch unsere Förderkonzepte, mit denen wir unsere Jugendlichen und Aktiven an den Leistungssport heranführen und somit den spielstarken Nachwuchs aus der eigenen Mitgliedschaft sicherstellen.

Familienmitgliedschaft setzt mindestens zwei aktive TSC-Mitglieder voraus, von denen mindestens eine Person über 18 Jahre alt sein muss. Jeweils das dritte und weitere Kinder sowie Ehrenmitglieder sind beitragsfrei.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können nur in Verbindung mit einem Erwachsenen (passiv oder aktiv) beim TSC aufgenommen werden.

Beitragsfreiheit oder Beitragsreduzierung kann auf Antrag auch in anderen Fällen gemäß Satzung vom Vorstand gewährt werden. Der Jahresbeitrag ist innerhalb der ersten drei Monate des Kalenderjahres zu entrichten. Bei Teilnahme am Bankeinzugsverfahren wird er in der zweiten Märzhälfte belastet.

Hier finden Sie unsere Beitrags- und Arbeitseinsatzordnung

Von aktiven Mitgliedern ab 19 Jahre sind insgesamt acht Arbeitsstunden zu leisten, entweder auf der Anlage oder durch Bewirtschaftung des Clubhauses. Aktive Jugendliche von 16 bis 18 Jahre leisten fünf Arbeitsstunden. Mit den Jahresbeiträgen wird die Vorauszahlung von 120 für Erwachsene bzw. 75 Euro für Jugendliche fällig, die zusammen mit den Mitgliedsbeiträgen in der zweiten Märzhälfte eingezogen werden. Arbeitsstunden können im Laufe des Jahres auf unserer Anlage abgeleistet werden. Pro Arbeitsstunde werden 10 Euro, höchstens jedoch 75 Euro bzw. 120 Euro pro Mitglied, angerechnet und zurück vergütet. Art und Dauer des Einsatzes sind in jedem Fall mit den Technischen Leitern oder einem Vorstandsbeauftragten abzustimmen.

AUFNAHMEANTRAG
Bitte hier klicken!
Kontakt TSC GEschäftsstelle

IHRE ANMELDUNG SCHICKEN SIE BITTE AN:

Sollten Sie das Dokument nicht herunterladen oder drucken können oder sonstige Fragen dazu haben, schreiben Sie uns eine Mail oder schicken Sie ein kurzes Schreiben an vorstehende Adresse, wir schicken ihnen das Formular dann zu.