Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Liebe Mitarbeiter/innen,

über die Tennisschule Hörnicke werden in der ersten Woche der Pfingstferien und in der ersten und letzten Woche der Sommerferien Tenniscamps beim TSC Renningen angeboten. Die Camps gehen immer Montag bis Freitag – täglich 9:00 bis 15:30.

Optional kann ein Mittagessen dazugebucht werden, dabei wird auf besondere Gegebenheiten (wie zum Beispiel Allergien und Essgewohnheiten) Rücksicht genommen.

Die Kosten belaufen sich je Camp auf 159,- (Mitglieder) bzw 179,- (Nichtmitglieder) zuzüglich optional buchbarem Mittagessen 6,-/Tag).

Interessierte Eltern können sich bei Fragen gerne per Mail oder Telefon direkt an Frau Rothacker wenden.

Stephanie Rothacker
Jugendwartin TSC Renningen
jugendsportwart@tsc-renningen.de
01777457840

 

Ballkinder gesucht:

Vom 10. – 17. August findet in Renningen, Rutesheim und in Warmbronn das traditionelle Internationale Jugend-Tennisturnier statt. Ihre Kinder können sich bei Interesse gern melden, um an den Endspieltagen (Freitag und Samstag) als Ballkinder eingesetzt zu werden. In einer intensiven Schulung werden die Kinder vor den Endspielen auf die Aufgaben vorbereitet und haben dann die schöne Gelegenheit, die Stars von Morgen einmal hautnah kennen zu lernen. 32 der ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Turniers stehen aktuell unter den Top 100 der Weltranglisten. Für die Teilnahme stellen wir natürlich auch das passende Outfit (T-Shirt und Cap), Getränke und Essen. Das Turnier wird in diesem Jahr zum 22. mal ausgetragen und ist Pflichtveranstaltung für die besten Nachwuchsspieler Europas in den Altersgruppen U14, U16 und U18. Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder TeilnehmerInnen aus über 40 Nationen.

Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an info@jugendcup.com

Betriebssportmöglichkeit:

Allgemein bietet der TSC-Renningen auch allen anderen am Tennisspiel interessierten Mitarbeiter/innen das ganze Jahr über Möglichkeiten zum freien Spiel zu festgelegten Zeiten im Rahmen der

Betriebssportgruppe-Tennis

oder über einen

Antrag für eine befristete Spielberechtigung