Midcourt Cup

Tennis ist einfach, gesund, spannend und der beste Sport für dich…
… mit der richtigen Lehrmethode,
… mit dem geeigneten Material,
… mit attraktiven Spiel- und Wettkampfformen,
… mit gesundheitsorientierten Trainingsangeboten!

Mit “Tennis…PLAY+STAY” startete die ITF (International Tennis Federation) im Juli 2007 eine weltweite Kampagne mit der der Tennissport für Einsteiger attraktiver gestaltet und mehr Menschen auf die Tennisplätze bewegt werden sollen. Schon jetzt beteiligen sich über 30 Verbände und Institutionen der Mitgliedsnationen an “Tennis…PLAY+STAY” (Stand 02.2009).

Auf der 59. Mitgliederversammlung am 18.11.2007 in Dresden gab der Deutsche Tennis Bund den offiziellen Startschuss für “Tennis…PLAY+STAY”- SPIEL DEIN SPIEL”.

Quelle: Homepage des deutschen Tennisbundes mit weiteren Informationen zu den einzelnen Bestandteilen unter der Rubrik “Tennis…PLAY+STAY”. weitere Informationen

Es ist eine neue Form der Turniere auch für die jüngsten Tennis-Asse, die der Deutsche Tennisbund (DTB) im November 2007 mit der Play+Stay Aktion ins Leben gerufen hat. Gespielt wird dabei auf einem kleineren Tennisfeld mit einer Größe 18 x 8 Meter (PLAY+STAY- Stufe “Orange”).

  • Für Kinder (7 – 11 Jahre) und erwachsene Anfänger
  • Druckreduzierte, 50% langsamere Bälle
  • Tennisfeld: 18 x 6,5 m bis 18 x 8 m
  • Empfohlene Schlägergröße: 53-63 cm

Und am 21. März 2009 fiel auch im Bezirk 5 des Württembergischen Tennisbundes beim TSC Renningen für die Jahrgänge 2000 und jünger (U9) sowie 1999 (U10).der Startschuss zum

“1. Offener Renninger Midcourt-Cup 2009”